Stift Kremsmünster

Kremmünster2

Am Freitag den 8. April besuchten wir als WA das Stift Kremsmünster. Dort erhielten wir eine interessante Führung durch den Kaisersaal, die Waffenkammer und einige andere Räume. Nach dem Besuch der Kirche ließen wir den Abend bei Speis und Trank im Stiftskeller und anschließend auf der Bude ausklingen.

38. Stiftungsfest

20151128_203303Am Samstag, den 28. November feierten wir unser 38. Stiftungsfest. Der Kneipsaal war gefüllt, das Bier wurde ausgetrunken und vor dem Kommers wurden wir mit einem herrlichen Buffet, zubereitet durch unseren BBr. Eristoff, hervorragend verköstigt.

Am Kommers bekam BBr. Kurt Georg Unzeitig v/o Zu Spät das Burschenband einer verehrlichten AV Tassilo. Es wurden die beiden BBr. Wolfgang Köppl v/o Kopernikus und Stefan Schadauer v/o Opel philistriert. Sie verstärken von nun an die Altherrenschaft. Außerdem dürfen wir noch zwei Rezeptionen vermelden. Die BBr. Rene Schellhorn v/o Cerberus und Wolfgang Stöger v/o Gandhi verstärken unseren Fuxenstall.

Mit bbr. Grüßen
Arjen

Wissenschaftlicher Abend und 37. Stiftungsfest

Liebe Bundesbrüder,

wie ihr dem Semesterprogramm entnehmen könnt, findet diese Woche unser erster wissenschaftlicher Abend und am Wochenende unser 37. Stiftungsfest statt.

Dazu dürfen wir euch recht herzlich einladen, zum WA am Mittwoch, den 19. November um 19 Uhr zum Thema Energiewirtschaft von Dr. Gerhard Zettler.

Zum Begrüßungsabend am Freitag, den 21. November um 19 Uhr c.t., c.f., zum CC am Samstag, den 22. November um 17 Uhr s.t., s.f., dem anschließenden gemeinsamen Abendessen im Gasthaus Goldenes Schiff um 18 Uhr c.t., c.f. und zum Festkommers um 20 Uhr s.t., c.f.

Wir freuen uns über euren Besuch und über jede helfende Hand.

Mit bbr. Grüßen!

Wissenschaftlicher Abend von und mit MEP Dr. Paul Rübig

1384794911220px-Paul_Rubig_Europaparlamentet,_talar_vid_BSPC_18_i_Nyborg_Danmark_2009-08-31_(1)

Für Donnerstag, den 28. November 2013 konnten wir für einen Wissenschaftlichen Abend den Abgeordneten zum Europäischen Parlament Dr. Paul Rübig gewinnen.

Kbr. Dr. Paul Rübig ist der längstdienende österreichische Europaabgeordnete, und das nicht zu Unrecht: 2013 wurde er bereits zum zweiten Mal in einer europaweiten Abstimmung zum Europa-Abgeordneten des Jahres für sein besonderes Engagement um Forschung und Innovation gewählt.

Neben seinem Einsatz für Klein- und Mittelunternehmen trug der Welser „Schmied“ maßgeblich zur Senkung der Roaming-Gebühren bei.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit ihm und möchten alle Bundes- und Kartellbrüder und Freunde der AV Tassilo für den 28. November 2013 um 19 Uhr zu diesem Wissenschaftlichen Abend einladen.

Um Anmeldung wird gebeten!
mail@av-tassilo.org

Restlparty

party_captainmorgan

Wie jedes Semester versuchen wir unseren Getränkevorrat zu eliminieren. Heuer steigt die Restlparty am Freitag, den 13. Juli 2012 ab 20 Uhr.

Dieses Mal haben wir aber was ganz besonderes zu feiern: unsere neue Bar!!!

Ach ja: Da Freitag der 13. ist, gibt’s für jeden im Jason Outfit (Hockey-Maske oder weißer Sack über den Kopf) das erste Bier gratis. Für manche wär natürlich der weiße Sack über den Kopf sowieso ratsam.

Einladung zum Geburtstagsbarbecue

STEAK

Am Samstag, dem 7. Juli 2012 ab 17 Uhr steigt wieder das alljährliche Geburtstagsbarbecue am Haus Tassilo (Webergasse 9, Linz-Urfahr). Zu diesem Fixpunkt im Sommerprogramm möchten wir dich herzlichst einladen.

Wir bitten dich uns Bescheid zu geben, ob du diesen Termin wahrnehmen kannst (per E-Mail: mail@av-tassilo.org). Wir würden uns sehr freuen, wenn du unsere Einladung annimmst und hoffen auf einen schönen Grillabend mit dir.

Literatur-Abend

Oldshatterhand

Am Mittwoch, den 4. April fand der bereits zweite Literatur-Abend unter der Ägide von Bb Mag. Philipp Summereder v/o Galahad statt.

Diesmal ging’s um das Werk von Karl May. Über zwei Stunden lauschten fast 20 Begeisterte den Ausführungen von Philipp und diskutierten und lachten. Danach wurde auch noch ein wenig auf den Geburtstag des Vortragenden angestossen.

Herzlichen Dank für den interessanten Abend und alles Gute zum Geburtstag! Das war fast so gut wie Old Shatterhand selbst.

traditio et progressio